Medienmitteilungen

Communiqués

21. Juli 2017

Neuer Geschäftsleiter
der wichtigsten regionalen Seniorenorganisation

Michael Harr, neuer Geschäftsleiter von Pro Senectute beider BaselFoto: Claude Giger

Am 1. August 2017 übernimmt Michael Harr die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel. Die Stiftung ist in der Nordwestschweiz der bedeutendste Dienstleister für Seniorinnen und Senioren in den Bereichen Beratung, Freizeit und Alltagshilfen. Auch unter der Führung von Michael Harr wird die Pro Senectute das Wohl der älteren, zu Hause lebenden Menschen in Basel-Stadt und Baselland fördern.

| vollständige Medienmitteilung

19. Juni 2017

Jubiläumsfest auf dem Barfüsserplatz

Seit 100 Jahren trägt Pro Senectute zur Verbesserung der Lebensqualität von älteren Menschen bei. Bei der Gründung stand die Linderung der materiellen Not bedürftiger Greise im Vordergrund. Heute ist Pro Senectute - auch in der Nordwestschweiz - der bedeutendste Dienstleister für Seniorinnen und Senioren in den Bereichen Beratung, Freizeit und Alltagshilfen.

| vollständige Medienmitteilung

 

2.  März 2017

Den Frühlingsputz mit Pro Senectute erledigen

Ob einmal in der Woche oder aus speziellem Anlass: Der Reinigungsdienst von Pro Senectute ist ein sicherer Wert für ältere Menschen in Basel-Stadt und Baselland.

| vollständige  Medienmitteilung

 

2. Februar 2017

Die Steuererklärung ausfüllen lassen

Personen ab 60 Jahren in Basel-Stadt und Baselland können ihre Steuererklärung durch Fachpersonen von Pro Senectute ausfüllen lassen. In Baselland kommt die gemeinnützige Organisation zu den Menschen nach Hause. In Basel-Stadt wird dies im Steuer-erklärungszentrum von Pro Senectute erledigt, das sich neu beim Wettsteinplatz befindet.

| vollständige Medienmitteilung

 

5. Januar 2017

Kraftraum beim Schützenmattpark erweitert

Pro Senectute beider Basel konzentriert das begleitete Krafttrainingsangebot für ältere Menschen an einem Ort in der Stadt. Am 7. Januar kann es im frisch ausgebauten Fitnesscenter an der Belchenstrasse 15 in Basel getestet werden.

| vollständige Medienmitteilung

 

1. Dezember 2016

Neues Kursprogramm - ausgebauter Kraftraum

Wer Wert legt auf körperliche und geistige Gesundheit, findet bei Pro Senectute beider Basel eine grosse Auswahl an Sport- und Bildungskursen. An mehreren Schnupper-anlässen sowie der Wiedereröffnung des Pro Senectute-Fitnesscenters mit Kraftraum in Grossbasel lässt sich das Angebot zum Jahresbeginn testen.

| vollständige Medienmitteilung

Foto Männerfit
Foto: Claude Giger
 

19. September 2016

Schnuppern in Sportkursen

Fit und gesund bleiben – das wollen alle. In der Schnupperwoche Sport des Akzent Forum von Pro Senectute können ausgewählte Kursangebote in Sport und Bewegung gratis und ohne Voranmeldung getestet werden. Die Schnupperwoche dauert vom 26. September bis 1. Oktober und findet tagsüber in drei Trainingslokalen in Gross- und Kleinbasel statt.

| vollständige Medienmitteilung

Nicole Feller und Katrin Ackermann Fachleiterinnen Sport
Bild: Tobias Gfeller

31. August 2016

Gemeinnützige Rechtsberatung für Ältere

Die beiden erfahrenen Juristen Andreas Heierli und Fritz Rapp engagieren sich neu in der unentgeltlichen Rechts-beratung von Pro Senectute beider Basel. Der gemeinnützige Dienst ist offen für alle älteren Menschen in Basel-Stadt und Baselland.

Mit Andreas Heierli und Fritz Rapp engagieren sich neu zwei erfahrene Juristen im ehrenamtlichen Jobsharing bei Pro Senectute beider Basel in der Nachfolge von Urs Engler, der diese Tätigkeit während vieler Jahre ausübte.

| vollständige Medienmitteilung

Prof. Dr. iur. Fritz Rapp
Prof. Dr. iur. Fritz Rapp

Dr. iur. Andreas Heierli
Dr. iur. Andreas Heierli

 

5. Juli 2016

Wohnen im Alter - Pro Senectute hilft beim Zügeln

Der Umzug von den eigenen vier Wänden in die Altersresidenz oder ins Alters- und Pflegeheim bedeutet nicht nur viel organisatorischen Aufwand. Pro Senectute beider Basel entlastet ältere Menschen bei diesem wichtigen Schritt in eine neue Lebensphase.

| vollständige Medienmitteilung

Zügeltag

13. Juni 2016

Fit im Alter – mehrere hundert Kurse zur Auswahl

Wer Körper und Geist trainiert, fördert die eigene Gesundheit, Autonomie und Zufriedenheit.
Pro Senectute beider Basel bietet älteren Menschen eine grosse Vielfalt an Kursen in den Bereichen Bildung und Sport.

| vollständige Medienmitteilung

Foto Impressionen Männerfit Juni 2016 zVg Claude GigerMännerfit
 

 

19. Mai 2016

«Subventionen sind keine Almosen»

Die finanzielle Situation von Pro Senectute beider Basel ist gut. In den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt nutzen rund 30'000 Menschen über 60 Jahre die Dienstleistungen und Angebote der gemeinnützigen Stiftung. Sie muss über zwei Drittel ihrer Mittel selber erwirtschaften.

| vollständige Medienmitteilung

 

3. Mai 2016

«Gefragte Hilfsmittel für ein gutes Leben daheim»

In den vergangenen Jahren hat die Zahl der verkauften und vermieteten Artikel für beeinträchtige ältere Menschen stetig zugenommen, sagt Matthias Weber, Leiter Hilfsmittel bei Pro Senectute beider Basel: «Unser Ziel ist und bleibt dasselbe: Wir unterstützen ältere Menschen, damit sie ein langes und gutes Leben in ihren eigenen vier Wänden führen können.»

| vollständige Medienmitteilung

Foto Matthias Weber, Fachleiter Hilfsmittel Pro Senectute beider Basel
Matthias Weber

 

17. März 2016

«Tablet erleichtert den Alltag im Alter»

Immer mehr ältere Menschen gehen gekonnt um mit Informations- und Kommunikations-technologien. Zwar hat die Anzahl Seniorinnen und Senioren gemäss der Studie «Digitale Senioren» um die Hälfte zugenommen und ein Drittel der Befragten besitzt Tablets oder Smartphones. Dennoch scheut die Mehrheit nach wie vor die schöne neue digitale Welt. Pro Senectute beider Basel führt seit 2010 Tablet-Kurse durch.

| vollständige Medienmitteilung

Annette Stöcker, Abteilungsleiter Bildung & Sport
Annette Stöcker

3. März 2016

«Der etwas andere Gartendienst»

Der Gartendienst von Pro Senectute beider Basel ist der ideale Partner für Unterhaltsarbeiten im Garten. Dabei geht ein motiviertes Profi-Team mit dem nötigen Fingerspitzengefühl ans Werk. Denn, so der Leiter Gartenarbeiten bei Pro Senectute beider Basel, Roman Hauri: «Viele Menschen hängen an ihrem Garten.» Dieser sei eine «Oase, in der du deine Seele baumeln lassen kannst».

| vollständige Medienmitteilung

Foto Roman Hauri, Leiter Gartenarbeiten
Roman Hauri

1. Februar 2016

«Support beim Ausfüllen der Steuererklärung»

Personen ab 60 Jahren mit Wohnsitz in Basel-Stadt und Baselland können ihre Steuererklärung bis Ende Mai durch Steuerfachpersonen von Pro Senectute beider Basel ausfüllen lassen.
Gut 2 000 Personen nutzten das Angebot im vergangenen Jahr.

| vollständige Medienmitteilung

Symbol-Bild Support beim Ausfüllen der Steuererklärung